Menu

Thomas Schmidt

Meine Frau Dorothee nennt mich einfach Tomi. Unsere Kinder aber sagen lieber Papa – auch wenn sie schon erwachsen sind. Mein ehemaliger Chef bei der Telekom, wo ich viele Jahre tätig war, sprach mich natürlich förmlicher mit Herr Schmidt an. Seit 2010 bin ich nun vollzeitlich angestellter Mitarbeiter der Gemeinde für Christus und da reden wir Männer uns immer wieder als „Bruder“ an. Warum? Weil wir einen gemeinsamen Vater im Himmel haben, der zu uns sagt: "Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!" Gott rief mich mit meinem Namen – Thomas – in eine wunderbare Lebens-Gemeinschaft mit IHM.

tomi-dodo

Das ist auch der Grund, warum ich hier als Ansprechpartner zur Verfügung stehe:
Es ist mir ein Anliegen, dass noch viele andere Menschen Gott als ihren Vater und Jesus Christus als ihren persönlichen Erretter erleben. Darüber hinaus möchte ich auch allen, die schon in die Nachfolge Jesus getreten sind, gerne soweit möglich, mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Ich freue mich auf jeden Kontakt.

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit * markierten Felder werden benötigt.